Ich glaub’ ich werde langsam alt…

das mit den Verschleißteilen kennt wahrscheinlich jeder – mit zunehmendem Alter zwackt es hier und zwickt es da und geht man dann zum Doktor, stellt der neben dem eigentlichen Zwacken noch gleich ganz anderen Verschleiß fest.

 

ich hab an anderer Stelle schon gefragt, ob für den Schöpfer, nennen wir ihn Gott, eigentlich das Produkthaftungsgesetz gilt.

Nun, die gesetzlich vorgeschriebene Produkthaftung ist in meinem Fall sowieso abgelaufen, daher nehme ich das hin, mache das Beste daraus und singe mit Reinhard Mey an meinem nächsten Geburtstag:

😉

Mit dem Trost, dass es uns allen so geht, wenn wir ehrlich sind.
Schon Goethe riet der Jugend zu lauschen, da das Alte eher klapprig ist ;-):

“Ich hör es gern, wenn auch die Jugend plappert;
Das Neue klingt, das Alte klappert.”
Johannn Wolfgang von Goethe

liefs

Tubbsi

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.